Mondscheinmarkt

November, 2022

04Nov16:0023:00Mondscheinmarkt

Details

Mit dem Sonnenuntergang beginnt das Markttreiben auf
dem Völklinger Mondscheinmarkt unter dem Motto „Mit
allen Sinnen genießen“. Highlights des Unterhaltungsprogramms
sind die Feuershow und der Auftritt von mittelalterlichen Musikern und Gauklern.

Eine Reise der Sinne und des leiblichen Wohls: An Marktständen werden den Besuchern frische Lebensmittel, Spezialitäten aus der Region, Feines aus fernen Ländern, aber auch Naturkosmetik und Kunsthandwerk angeboten. In entspannter und harmonischer Atmosphäre, kann man mit der Familie, mit Kollegen oder Freunden am Freitagabend bis 23 Uhr gemütlich über den Markt bummeln, probieren, genießen und auch etwas „Frisches“ bei den Markthändlern einkaufen.

Bereits Mitte des 19. Jahrhunderts war es üblich, einen Wochenmarkt nicht nur in der Früh, sondern auch am Abend anzubieten. An diese Tradition möchte auch der abendliche Mondschein-Markt anknüpfen, der ganz unter dem Motto steht: „Mit allen Sinnen genießen“.

Altes Liedgut, von Gruppen und Barden authentisch gespielt und gesungen, historisches Handwerk, Gaukler, ein Drehorgelspieler, evtl. auch wieder ein musikalischer Auftritt in der St. Eligius-Kirche und eine mystische Feuershow werden die Besucher erfreuen, während man an den vielen Ständen neben frischem Obst und Gemüse allerlei Waren findet, die ein historischer Lebensmittelmarkt feilzubieten hat.

Mehr

Zeit

(Freitag) 16:00 - 23:00

Veranstaltungsort

Adolph-Kolping-Platz, City-Promenade, Pfarrgarten, Forbacher Passage/Innenstadt

Organisator

Gesellschaft für Wirtschaftsförderung, Innovation und Stadtmarketing (GWIS) Völklingen mbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen
X