Stadt Völklingen unterstützt ehrenamtliches Engagement im Rahmen des Stadtjubiläums

Völklingen begeht im Jahr 2022 die Feierlichkeiten zum 1200-jährigen Stadtjubiläum mit zahlreichen Veranstaltungen, Projekten und Aktionen. Viele dieser Programmbeiträge können nur dank ehrenamtlichem Engagement und mit außerordentlichem personellen und finanziellen Einsatz realisiert werden. Die Vereine, Institutionen und Organisationen, die sich mit einer Veranstaltung am Stadtjubiläum beteiligen möchten, können bei der Stadtverwaltung Fördermittel beantragen.

Die Förderung erfolgt insbesondere aus eingeworbenen Sponsorengeldern und Zuschüssen mit Zweckbindung. Es steht ein Gesamtbudget von 25.000 Euro zur Verfügung. Zuschussempfänger können eingetragene Vereine, natürliche Personen, sonstige Zusammenschlüsse von natürlichen Personen sowie juristische Personen sein, soweit diese kein Gewerbe ausüben bzw. nicht in Ausübung ihres Gewerbes tätig sind.

Weitere Informationen zu Art und Höhe der Förderung, Förderbedingungen oder Entscheidungsmodalitäten können Interessierte der Förderrichtlinie „1200 Jahre Stadt Völklingen – Wir sind dabei!“ entnehmen, die wie auch der Förderantrag auf der Jubiläums-Webseite der Stadt Völklingen zum Download zur Verfügung steht: www.voelklingen-1200.de/kontakt

Stadt Völklingen unterstützt ehrenamtliches Engagement im Rahmen des Stadtjubiläums
Nach oben scrollen
X